Attika, die, von griech. attike, "athenisch".

1) ein über dem Hauptgesims sich erhebender halbgeschossartiger fensterloser Aufbau, der das Dach verdeckt und zur Aufnahme von Inschriften, Skulpturen (Attikafiguren) oder Reliefs dient, etwa bei römischen * Triumphbögen.

2) Altgriechische Landschaft, das Staatsgebiet der Athener. 


« Attache

Attikageschoss »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.