Rahle, von arabisch rahl, "Kamelsattel",

Bezeichnung für ein schragenartig geformtes zusammenlegbares Faltpult aus Holz. Es dient in den Ländern des Islam meist als Lesepult für den * Koran (Koranständer). Alte Exemplare sind manchmal mit Bein und Perlmutter eingelegt. Da im Orient am Boden sitzend gelesen wird, sind die Pulte entsprechend niedrig.


« Rahel

Rahmen- und Füllbrettkonstruktion »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.