Rattenschwanzlöffel, Bezeichnung für einen Löffel, dessen Griff sich auf der Unterseite der * Laffe in langgezogener V-Form rattenschwanzförmig fortsetzt und die Laffe verstärkt. Rattenschwanzlöffel waren vom späten 17.-19. Jh. vor allem in England verbreitet.


« Rattan

Raub der Amymone »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.