Rebenschwarz, Rebschwarz, durch Verkohlung trockener Weinreben gewonnenes Schwarzpigment das schon in der Antike Verwendung fand und von den Römern "atramentum" genannt wurde (Plinius, Nat. hist. XXXV 12). Vgl. * Kohlenstofffarben.


« Reben-Christus

Rebus »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.