Reisige, der, von mittelhochdeutsch reis(e), mit der Bedeutung "Kriegszug", sowie reisig, einer alten Form für "beritten", Bezeichnung für den berittenen, schwerbewaffneten Krieger des Mittelalters.


« Reisealtar

Reisigsammler »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.