Retrospektive, lateinisch, Rückblick.

Bezeichnung für rückschauende Veranstaltung über das Kunstschaffen eines abgegrenzten Zeitraums. Beispiele sind Retrospektiven über Kunstwerke einer bestimmten Epoche oder das Œuvre eines Künstlers, sei es nun sein Gesamtwerk oder das Schaffen einer bestimmten Periode. Der Ausdruck bezeichnet auch die Aufführung alter Filme ein und desselben Genres oder eines Schauspielers in verschiedenen Rollen.


« Retikulierte Gläser

Retroussage »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.