Rollenbild, Bezeichnung für eine, ähnlich wie auf einem Rollfilm aneinandergereihten Bildsequenzen, die oft aus abstrakten * Collagen bestehen, wie etwa bei dem deutschen Maler und Filmgestalter Hans Richter (1888-1976), der in Deutschland, in der Schweiz (seit 1932) und in den USA (seit 1940) tätig war und "Begegnungen, von * Dada bis heute" schrieb (1973). Die Rollenbilder Richters entstanden vor allem in Amerika.


« Rollbüro

Rollenporträt »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.