Smaragdschliff. * Smaragde werden, dem natürlichen Wuchs der Smaragdkristalle folgend, und auch wegen der Sprödigkeit des Minerals, im allgemeinen in Form des * Treppenschliffs fassoniert, der deshalb auch Smaragdschliff genannt wird. Er besteht aus der * Tafel und 56 * Facetten (* Baguette).


« Smaragd

Smith »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.