Snuffbottle, englisch, Behälter für Schnupftabak in Form eines kleinen flachen Fläschchens. Während Schnupftabak im Barock meist in Dosen aufbewahrt wurde, waren im 19. Jh. auch Behälter in Form kleiner Bocksbeutelflaschen in Mode. Neben gläsernen Exemplaren aus verschiedenen Glashütten Europas war vor allem China auf die Herstellung solcher kleiner bauchiger Fläschchen aus den verschiedensten Materialien spezialisiert, z. B. aus Porzellan, Elfenbein, * Schmuckstein und auch Glas.


« Smolenskaja

Société des artistesindepéndants »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.