Spechter, Bezeichnung für ein hohes zylindrisches, wahrscheinlich aus dem Spessart stammendes, aus * Waldglas bestehendes * Stangenglas des 16./17. Jh.

Zum Unterschied von den damals beliebten, mit aufgeschmolzenen Nuppen (Glaswarzen) versehenen hohen Stangengläsern hat der Spechter keine Nuppen, sondern eine Quadermusterung. Bei der Herstellung wurde mittels der * Glasmacherpfeife das Material in eine Form geblasen (Mundblasverfahren).


« Spazierstock

Speckstein »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.