Springerle-Model, hölzerne * Model für die so genannten "Springerle", ein kleines Backwerk (Kekse) mit meist figuralen Motiven, das in einigen Gebieten Deutschlands seit Ende 18. Jh. verbreitet ist und z. B. als Christbaumschmuck Verwendung findet.

Da die Springerle im allgemeinen ein kleineres Ausmaß haben als Lebzelten, sind Springerle-Model in der Regel feiner geschnitzt als Lebzeltmodel. Man spricht deshalb im Zusammenhang mit Springerle-Model meist von "gestochenen" Modeln.


« Springender Christus

Spritzgitter »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.