Accrochage, von französisch accrocher, "aufhängen",

Seit den 1960er Jahren gebräuchliche Bezeichnung für eine Ausstellung aus den eigenen Beständen einer Kunstgalerie. Wesentlich ist dabei, dass bei der Accrochage die Werke verschiedener Künstler zu sehen sind. Nicht verwendet wird der Ausdruck Accrochage in Verbindung mit Ausstellungen in Museen. 


« Accoudoir

Acedia »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.