Thyrsos, griechisch (lateinisch Thyrsus), mit Efeu und Weinranken umwundener und mit einem Pinienzapfen bekrönter Stab.

Der mit * Dionysos/Bacchus, * Ariadne und ihrem Gefolge in Verbindung gebrachte Thyrsos findet sich in der Kunst oft bei Bacchantenszenen. Angeblich leitet sich der Thyrsos von Nartexstengeln (einem Doldengewächs) ab, die die Frauen bei Bacchanalien getragen haben sollen. Der Thyrsos ist ein altes Fruchtbarkeitssymbol.


« Thyestes

Tiara »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.