Tithonos, griechisch (lateinisch Tithonus), Bruder des * Priamos, des letzten Königs von * Troja.

* Eos verliebte sich Hals über Kopf in den schmucken Jüngling Tithonos und entführte ihn. Sie erflehte von * Zeus ewiges Leben für ihren Geliebten, vergaß aber, für ihn auch ewige Jugend zu erbitten. Als Tithonos im Alter siech und verdrießlich wurde, soll ihn die Göttin in eine Zikade verwandelt haben.


« Titelkupfer

Tityos »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.