Tjost, seit dem 12. Jahrhundert übliches Ritterspiel mit Waffen (* Turnier), bei dem zwei auf Streitrössern aufeinander zugaloppierende Ritter versuchten, den Gegner mit der Lanze vom Pferd zu stoßen. Vgl. * Scharfe Tjost, * Plankengestech, * Freirennen.


« Tityos

Tobias »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.