Troubadour-Stil, Style Troubadour, französischer Kunststil vom Beginn des 19. Jahrhundert bis ca. 1830/35,

Variante des so genannten * Neugotischen Stils unter häufiger Verwendung von * Kriechblumen, * Fialen und * Maßwerk. Die Kunstform kam u. a. durch die damals beliebten Erzählungen über das Mittelalter in Mode. Großen Einfluss hatten in dem Zusammenhang die Schriften Chateaubriands, die sehr verbreitet waren. Besonders stark waren die Möbel vom Troubadourstil beeinflusst. Der Troubadour-Stil wurde vom * Louis-Philippe-Stil abgelöst.


« Troubadour

Troy-System »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.