Uranos, griechisch (lateinisch Uranus), Personifizierung des Himmels, Sohn und Gemahl der Erdmutter * Gäa, Vater der * Titanen und * Kyklopen.

Da er die Kyklopen in den * Tartarus verbannte, stiftete Gäa den Titanen * Kronos an, Uranos zu stürzen. Sie gab ihm ein Sichelmesser, mit dem Kronos seinen schlafenden Vater entmannte. Aus dem verströmenden Blut entstanden die Rachegöttinnen (* Erinnyen). Nach der Entmachtung seines Vaters wurde Kronos selbst Oberhaupt der zweiten * Göttergeneration.


« Urania

Uria »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.