Vredeman de Vries, Hans, (1527 - nach 1604), niederländischer Architekt, Maler und Ornamentstecher.

Der in Antwerpen (1563-70), Prag und verschiedenen deutschen Städten nachweisbare Künstler ist heute vor allem durch zwei Werke bekannt: sein 1565 erschienenes Architekturbuch "Architectura", eine Stichfolge, und die 1604 publizierte "Perspectiva". In diesen Schriften scheint immer wieder eine Ornamentform auf, die man heute als * Beschlagwerk bezeichnet. Gewöhnlich wird Vredemann de Vries nicht nur als Verbreiter, sondern auch als Erfinder dieser Dekorform angesehen. Sein Sohn Paul veröffentlichte 1630 einen Ornamentband mit dem Titel "Verscheyden Schrynwerk" (verschiedenes Schreinwerk), der als * Musterbuch für Möbelhersteller diente.


« Voyez

Vulcanus »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.