Wappensteinschneider. Die Gravur von Wappensteinen und Siegelstempeln wird von einem Wappensteinschneider (früher meist Siegelschneider, Siegelstecher oder Petschierer, heute Graveur genannt) spiegelverkehrt konkav eingeschnitten.


« Wappensiegel

Wappenzelt »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.