Wurzelholz, Maserholz, das meist stark gemaserte und für * Furniere verwendete Holz von Stammknollen und Wurzelausläufern.

Das rötliche Wurzelholz der Baumheide, es kommt unter der Bezeichnung Bruyèreholz in den Handel, dient vornehmlich zur Herstellung von Pfeifenköpfen.


« Wurzel Jesse

X »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.