Zacharias, hl., biblische Gestalt, Priester und Ehemann der hl. * Elisabeth. Als ihm der * Erzengel * Gabriel im Tempel die Geburt eines Sohnes vorhersagte, glaubte er wegen seines und des Alters seiner Frau nicht und bat um ein Zeichen (Lukas 1, 5-25). Er verlor daraufhin seine Stimme und erlangte sie erst bei der Taufe seines Sohnes * Johannes (des Täufers) wieder. Zacharias wird immer mit Priestergewand und * Rauchfass dargestellt.


« Zabelsteine

Zahlensymbolik »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.