Beelzebub, Belzebub, abgeleitet von der kanaanäischen Gottheit Baal Sebul (Baalzubul), dem Hauptgott der phönikischen Stadt Ekron.

Im Alten Testament wurde der Name abgewandelt und Beelzebub als "Herr der Fliegen" bezeichnet (* Matthäus 12, 24). Die Redewendung "den * Teufel mit Beelzebuben austreiben" bedeutet, ein Übel durch ein noch größeres zu ersetzen.


« Beeckt

Beffchen »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.