Email (Émail) cloisonnéfranzösisch, Zellenschmelz, Zellenemail, von französisch cloison, "Scheidewand",

Technik der Emailkunst, bei der Metallstege entsprechend der Vorzeichnung auf den * Rezipienten aufgelötet und das in die entstehenden Zellen eingebrachte farbige Glaspulver aufgeschmolzen wird. Nach Fertigstellung schleift und poliert der Emailleur für gewöhnlich das Objekt, so dass Metallstege und * Glasfluss eine glänzende Ebene bilden. Da es sich beim Email cloissonne um das meistverwendete Verfahren handelt, wird der Ausdruck "Zellenschmelz" im deutschen Sprachraum oft verallgemeinernd für Emailarbeiten verwendet. Eine Sonderform ist das * Drahtemail.


« Email (Émail) champlevé

Email (Émail) en ronde bosse »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.