Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Blanc de Chine, franz., "chinesisches Weiß",

Bezeichnung für milchigweißes chinesisches Porzellan ohne gemalten Dekor. Blanc de Chine ist seit der Ming-Zeit bekannt, kam aber erst in der K´ang-Hsi-Periode (1662-1723) in größeren Stückzahlen nach Europa.


« Blaker

Blankbeizen »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.