Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Blankscheit, vermutlich von franz. planchette, "Brettchen", abgeleitete Bezeichnung für den vom 16.-18. Jh. verwendeten flachen Miederstecker. Er besteht aus biegsamem Holz, * Fischbein oder Stahl und ist am Ende verziert. Ab Mitte 19. Jh. wurde die Versteifung ins Korsett eingenäht.


« Blankbeizen

Blankwaffen »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.