Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Bruitistisch, von franz. bruit, "Lärm", "Geräusch",

In der Tonkunst Bezeichnung für eine Komposition, in die auch außermusikalische Geräusche einbezogen sind. In der Kunst wurde der Ausdruck besonders in Verbindung mit Aufführungen im * Cabaret Voltaire verwendet ("bruitistische Veranstaltungen"), wobei dort auch noch visuelle Eindrücke auf das Publikum einwirkten.  


« Brüstung

Brun,Le »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.