Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
AIA, Abkürzung für die 1933 gegründete englische Künstlervereinigung Artists International Association,  "Internationale Künstlervereinigung".

Ziel der Gruppe war der Kampf des Proletariats gegen die Besitzenden sowie gegen den Faschismus. Bis 1935 nannte sich die Gruppe AI, "Artists International". Zu den Gründungsmitgliedern zählten P. Binder, M. Black, J. Boswell, J. Holland, J. Lucas, C. Rowe u. a.


« Ahnenbild

AIAP »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.