Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Drahtarbeit, Bezeichnung für Schmuckstücken aus Gold oder Silber mit Verzierungen aus * gekordeltem oder * kordiertem Draht. Drahtarbeiten wurden im Altertum u. a. von den Minoern hergestellt. Wenn die Drahtauflagen als Begrenzung für * Email fungieren, spricht man von * Drahtemail. Sind neben den Drahtarbeiten auch * Granulationen vorhanden, heißt die Technik * Filigranarbeit.


« Dragon

Drahtarbeiter »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.