Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Akropolis, griechisch, "Oberstadt",

Bezeichnung  für eine im Altertum in Griechenland innerhalb einer Stadt übliche, durch separate Mauern geschützte Befestigungsanlage. Sie war zumeist am höchsten Punkt als * Zitadelle angelegt. Am bekanntesten ist die unter Perikles ausgebaute Akropolis von Athen. Mit der Bauaufsicht war * Phidias betraut worden.


« Akrolith

Akrostichon »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.