Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Etrog-Dose, Ritualgegenstand für das Laubhüttenfest (Fest anlässlich der Obst- und Weinlese und Erinnerung an die Wüstenwanderung der Israeliten). Die Behälter dienen zur Aufbewahrung der wie eine große Zitrone geformten Etrogfrucht (Citrus medica), die in der jüdischen Tradition mit der Frucht gleichgesetzt wird, von der * Adam verbotenerweise aß. Die meist wie die Frucht selbst geformte Dose hat entweder mehrere Standfüße oder einen einzelnen, der wie ein Baumstamm ausgebildet ist.


« Étoffeur

Etruskische Kunst »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.