Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Exportporzellan, in China produziertes Porzellan, das ausschließlich für den Export bestimmt war.

Zur Blütezeit des Exportporzellans kam es vor allem durch die Aktivitäten der * Ostindischen Kompanie, die den chinesischen Manufakturen europäischen Vorlagen zur Verfügung stellte und sie so über die Erwartungen und Wünsche der europäischen Kunden informierte. Damit nahm die Ostindische Kompanie Einfluss auf Form- und Motivgestaltung des Exportporzellans. Das Exportporzellan wiederum beeinflusste u. a. die Ausführung der * Chinoiserien.


« Exponat

Expositorium »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.