Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Faustbügel, der bei * Blankwaffen als Handschutz dienende Griffbügel.

Entwicklungsgeschichtlich entstand der Faustbügel durch die bügelförmig ausgeführte Verlängerung der * Parierstange. Wenn der Handschutz zur Erhöhung des Schutzeffekts aus mehreren Verstrebungen besteht, spricht man von einem Spangen-, bei glockenartiger Ausformung von einem Glockenkorb.


« Faustbecher

Faustfeuerwaffen »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.