Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Allegorie, griechisch, "es anders sagen".

Bereits in der Antike verwendeter Ausdruck für "bildliches Reden". Abstrakte Begriffe oder Vorgänge werden durch Gleichnisbilder, zumeist in Form einer * Personifikation, leicht fassbar gemacht, z. B. die Darstellung der Jugend in Gestalt eines hübschen Mädchens, des Todes in Form eines Skeletts mit Sense, des Herbstes in Person einer Winzerin usw. Allegorien haben vielfach Symbolbedeutung. Vgl. auch * Metapher.
           


« Allegorese

Allegorisch »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.