Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Haimon, lateinisch Haemon, nach Sophokles ein Sohn des thebanischen Königs * Kreon und Bräutigam der * Antigone. Da es Haimon nicht gelungen war, die auf Befehl Kreons lebendig eingemauerte Geliebte zu retten - sie hatte bereits den Tod gefunden -, entleibte sich der Jüngling.


« Haifischzähne, fossile

Hair-Piqué »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.