Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Ablutionsgefäß, lateinisch ablutio, "Spülung",

Vom Mittelalter bis ins 17. Jahrhundert den Gläubigen nach Empfang der * Hostie gereichtes Gefäß in Becher- oder Kelchform, um mit dem darin befindlichen, nicht * konsekrierten Wein das Abendmahlsbrot hinunterzuspülen.


« Ablaugen

Abner »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.