Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Laube, von althochdeutsch louba, "aus Laub bestehendes Schutzdach".

1) Bezeichnung für ein meist aus Holz bestehendes und mit rankenden Gewächsen (echtem oder Wildem Wein, Kletterrosen usw.) umwachsener Haus-Anbau (Veranda) oder ein leichtes Gartenhaus bzw. ein von sich rankenden Gehölzen überdachter Sitzplatz im Garten (Gartenlaube).

2) Auch als Loggia bezeichneter offener Vorbau eines Hauses.


« Laub- und Bandelwerk

Laubengang »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.