Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Manichino, italienisch, "Gliederpuppe", Bezeichnung für eine Holzpuppe mit beweglich gelagerten Gliedern. Manichinos dienten Künstlern seit der Renaissance für Bewegungsstudien. Vgl. * Gliederpuppe, * Pittura metafisica.


« Mandylion

Manier »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.