Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Maria in der Hoffnung, Darstellung der nach der * Verkündigung graviden Gottesmutter.

Abgesehen von der Bauchwölbung, können auch Symbole (z. B. * Christusmonogramm, Taube als Symbol des * Heiligen Geistes) auf die Schwangerschaft Marias hinweisen. Oft ist auch der Jesusknabe dargestellt, wobei es "intrauterine" (innerhalb des Leibes) und "extrauterine" Ausführungen gibt.


« Maria immaculata

Maria in Erwartung »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.