Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Rädchentechnik, Rollstempelverzierung, Bezeichnung für Keramikverzierung, bei der Rädchen mit punzenartigen Erhöhungen durch Abrollen in die noch weichen Tonwaren eingedrückt werden. Die Rädchentechnik war schon in der * Eisenzeit bekannt.


« Radschlossspanner

Rähm »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.