Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Reicher Stil, Stilphase der * griechischen Kunst im letzten Drittel 5. Jh. v. Chr. Der Reiche Stil äußerte sich vor allem im vermehrten Dekor. In der Vasenmalerei wurde getrachtet, Personen durch Schrägstellungen und Verkürzungen eine größere Körperhaftigkeit zu geben. Es sind dies die ersten Versuche in der Malerei dreidimensional und raumperspektivisch zu gestalten.


« Reicher Fischzug

Reichsadlerhumpen »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.