Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Sigillum, lateinisch, "Siegel", "kleine Figur",

1) kleines Götterbild aus Ton, Erz oder Edelmetall. Solche Sigilla wurden im römischen Reich z. B. beim Fest der Sigillaria den Kindern geschenkt.

2) Verschlussplatte des Reliquienbehältnisses in der * Mensa des Altars.


« Sigill

Signatur »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.