Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Spatha, die, lateinisch von griechisch, spathe, "Schwert",

Das zweischneidige Langschwert der Römer, nach Tacitus von der Reiterei verwendet. Später gehörte die Spatha zur Bewaffnung der Germanen und war noch in der Zeit der Merowinger und Karolinger eine der meistbenützten Waffen.


« Spasimo

Spazierstock »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.