Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Vermeil, französisch, "hochrot",

1) feuervergoldete Gegenstände aus Silber oder Bronze.

2) Bräunlichroter * Granat (Vermeilgranat).

3) Bei Vergoldungen verwendete Maltechnik, bei der mit dünnen gelben * Lasuren an Figuren Faltentiefen, die mit Blattgold lückenlos kaum zu decken sind, ausgelegt werden, damit die Oberfläche makellos erscheint.


« Verlorenes Profil

Vernis-Martin »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.