Zurück A-Z Begriffssuche Home

BeyArs Kunstlexikon

Suche

Cancel Search
Achatglas, farbig gebändertes, dem Wolkenachat ähnliches marmoriertes Glas. 

Das durch Vermengen verschiedenfarbiger * Glasflüsse hergestellte Achatglas war schon in der Antike bekannt. Seit dem 15. Jahrhundert erlebte es in den venezianischen Glashütten eine Renaissance und gelangte unter dem Namen "calcedonia" (von Chalcedon) in den Handel. Im 19. Jahrhundert wurde es vor allem in böhmischen Glashütten produziert. Andere Namen für Achatglas sind Jaspisglas, * Onyxglas, Marmorglas und Steinglas.


« Achat

Achatius »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.