Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »
Medienkontakte
 

Anbieter: DSV Gruppe - Deutscher Sparkassen Verlag GmbH, D-70565 Stuttgart (Anfahrtsplan anzeigen)

ACHTUNG: Die Auktion fand bereits am 10.11.2007 statt!!!

Auf Anfrage der Stuttgarter Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. haben zahlreiche regionale und überregionale Künstler eigene Kunstwerke für eine öffentlich zugängliche Auktion gespendet. Die Versteigerung zugunsten der Stiftung wird am Samstag, 10. November 2007, 15 Uhr, von der DSV-Gruppe an ihrem Hauptsitz in Stuttgart-Vaihingen, Am Wallgraben 115, veranstaltet.

Katalog: Benefiz-Kunstauktion Olgäle-Stiftung

Klassifizierung (Anbieter übergreifend):
Grafik
zeitgenössische Kunst (1945 - heute)
geometrische oder abstrakte Darstellung und Kompositionen

Art. Nr.: 64
Heinz Mack
Weiter suchen nach:
  heinz mack
  grafik
Midnight, 2002

Druck mit 30 Sieben / Bütten, Aufl. 70 arab.,
10 röm., 4 e.a., 110 x 78 cm, signiert, datiert und nummeriert, gerahmt | 1.380 € zzgl. 19% MwSt.

Foto: Frank Kleinbach, Stuttgart

Die Werke von Heinz Mack (*1931 in Lollar, lebt und arbeitet in Mönchengladbach) sind Licht- und Bewegungsphänomenen gewidmet. Seinen Wellen, Gittern, Rastern und Netzen kommt die Bedeutung von »Lichtschraffuren« zu, besonders bei Arbeiten mit Aluminium oder Chrom, deren reliefhaft geprägte Oberflächen eine Steigerung der Lichtwirkung erfahren. Sie nehmen Licht und Farbigkeit eines Raums auf und versetzen ihn in Vibration. Dabei wird die Reflexion des Lichts bis zur Aufhebung der Materialität eines Objekts gesteigert. In seinem grafischen Werk widmet er sich den Spektralfarben des Lichts. Für den Künstler sind diese der Widerschein innerer Empfindungen.
Ausrufungspreis: € 1.380,00
zzgl. 19% MwSt.



Benefiz-Kunstauktion Olgäle-Stiftung
37 38 41 64 114
Willibror... Willibror... Otto Herb... Heinz Mack Konrad Wi...