Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »
Medienkontakte
 

Anbieter: DSV Gruppe - Deutscher Sparkassen Verlag GmbH, D-70565 Stuttgart (Anfahrtsplan anzeigen)

ACHTUNG: Die Auktion fand bereits am 10.11.2007 statt!!!

Auf Anfrage der Stuttgarter Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V. haben zahlreiche regionale und überregionale Künstler eigene Kunstwerke für eine öffentlich zugängliche Auktion gespendet. Die Versteigerung zugunsten der Stiftung wird am Samstag, 10. November 2007, 15 Uhr, von der DSV-Gruppe an ihrem Hauptsitz in Stuttgart-Vaihingen, Am Wallgraben 115, veranstaltet.

Katalog: Benefiz-Kunstauktion Olgäle-Stiftung

Klassifizierung (Anbieter übergreifend):
Grafik
zeitgenössische Kunst (1945 - heute)
geometrische oder abstrakte Darstellung und Kompositionen

Art. Nr.: 37
Willibrord Haas
Weiter suchen nach:
  willibrord haas
  grafik
  radierung
Lebensbaum

2004, Radierung, Aufl. 90, 106 x 76 cm, signiert, datiert
und nummeriert, gerahmt | 440 € zzgl. 7% MwSt.

Das Werk von Willibrord Haas (*1936 in Schramberg im Schwarzwald, lebt und arbeitet in Berlin) besteht aus stimmungsvollen, erzählerischen und gleichzeitig abstrakten Bildern. Ausgangspunkt sind zumeist sprechende Titel. Haas nähert sich Worten und Begriffen, indem er die damit verbundenen Inhalte und Assoziationen in sinnliche, lebenszugewandte Kompositionen überträgt. Aus dem abstrakten Farbraum eines Bildes entwickeln sich Formen und Strukturen, die an Gesehenes erinnern, ohne dabei allzu konkret zu werden. Der assoziative Reichtum der Arbeiten geht auf den Betrachter über – der auf diesen Bildern seine Augen wandern und die Gedanken schweifen lassen kann.
Ausrufungspreis: € 440,00
zzgl. 7% MwSt.



Benefiz-Kunstauktion Olgäle-Stiftung
24 25 37 38 41
Gert Fabr... Gert Fabr... Willibror... Willibror... Otto Herb...