Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

III. Benefizauktion der Münchner Kindl Stiftung

Grußwort der Bürgermeisterin

Download im PDF
Grosser Erfolg der ...
 

Anbieter: Benefizauktion Münchner Kindl Stiftung, D-82205 München (Anfahrtsplan anzeigen)

Diese Benefizauktion fand bereits am 8. April 2008 statt!
Auktionator: Robert Ketterer
whiteBOX, Kultfabrik, Grafinger Str. 6, 81673 München

Katalog: Auktionskatalog / Archiv

Klassifizierung (Anbieter übergreifend):
Grafik
zeitgenössische Kunst (1945 - heute)
zeitgenössische Kunst - contemporary
geometrische oder abstrakte Darstellung und Kompositionen

Art. Nr.: 61
Ugo Dossi (2001)
Weiter suchen nach:
  ugo dossi
  dossi
  grafik
  zeichnung
  documenta
"Automatische Zeichnung"

Zeichnung auf Papier, 60 x 45, Metallrahmen
Vorderseite: Künstlerzeichen, Rückseite: sign.
Künstlerinfo im Textteil des Katalogs
Spender: Künstler

Ugo Dossi
(lebt und arbeitet in Berlin und München) vertritt eine konsequent eigenständige Position. Charakteristisch für seine Arbeitsweise ist die Nähe zur Wissenschaft. Das Unsichtbare sichtbar machen, ist ein gemeinsames Anliegen. Prof. Manfred Schneckenburger, zweimaliger Leiter der Documenta, bezeichnet ihn als „Künstlerforscher“. Kennzeichnend für seine Arbeiten sind die Interaktion mit dem Unbewussten, nicht bewusst Wahrgenommenen und den sich daraus ergebenden Spielmöglichkeiten. Das Thema des Subliminalen, des unterhalb des Bewusstseins Angesiedelten, interpretiert und arrangiert er auf unterschiedliche Weise. Aus diesem Zusammenwirken entstehen immer wieder Bildmetaphern des Grenzenlosen, die das Denken zur Wahrnehmung des Unendlichen führen. Ugo Dossis künstlerisches Hauptanliegen liegt im Schaffen von inneren Bildern, ausgelöst durch äußere Resonanzsituationen. Div. internationale Ausstellungen (u.a. Documenta) www.ugodossi.de
Schätzpreis: € 4.500,00



Auktionskatalog / Archiv
59 60 61 62 63
Wogdan Li... P. Rolof ... Ugo Dossi... P. Rolof ... Marcell K...