Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »
Home

Geschäftsführung

10 Jahre
Kunsthandel W.& K.

Ausstellungskatalog
Gustav KLIMT
Egon SCHIELE

Salzburg World
Fine Art Fair

Sie möchten verkaufen?

Künstlerbiographien
 

Anbieter: Wienerroither & Kohlbacher GmbH
Kunsthandel - Austrian Fine Art (neben dem Café Central)
, A-1010 Wien (Anfahrtsplan anzeigen)

Katalog: Band 12

Klassifizierung (Anbieter übergreifend):
Malerei
Moderne Kunst ca. 1890 - 1945
Bergwelt
Landschaft

Art. Nr.: 31
WILHELM NICOLAUS PRACHENSKY Innsbruck 1898 – 1956 Innsbruck
Weiter suchen nach:
  bergwelt
  landschaft
  wilhelm nicolaus...
  nicolaus
  jugendstil
  egon schiele
HOCHGEBIRGE (GANTKOFEL), 1917

Öl auf Karton, 35,3 x 28,2 cm
Signiert und datiert rechts unten: W PRACHENSKY | 1917

Im Ersten Weltkrieg diente Prachensky bei den Tiroler Kaiserjägern an der Dolomitenfront. Das Bildchen stammt aus dieser Zeit – seine Abmessungen passen ins Marschgepäck, der Karton war günstiger als die Leinwand. Prachensky sucht als neunzehnjähriger Maler noch nach seinem Weg – andererseits zeigt sich bereits deutlich, dass es die Bergwelt ist, die seine künstlerischen Energien am meisten stimuliert. Die gedämpfte Palette, die geometrische Stilisierung der Pinselstriche – all das deutet noch auf die Jugendstil-Interpretation von Landschaft, wie sie selbst in den expressionistischen Übersteigerungen von Egon Schiele noch spürbar ist. Schiele wird später zur wichtigen Anregung Prachenskys, der in seiner graphischen Typisierung der Tiroler Lebenswelt zu griffigen Chiffren sowohl auf dieses Vorbild als auch auf die künstlerisch-publizistische Erfahrung seiner Familie zurückgreifen konnte – sein Vater war im Verlagswesen tätig. Das authentische Erleben in zahllosen Wanderungen ermöglichte es Prachensky zudem, überaus präzise das Wesen dieser oft schroffen Landschaft in die touristische Verwertungsindustrie einzubringen. Die ersten Schritte dorthin zeigt dieses Bild, das auch ein historisches Dokument der Kriegsführung in den Südtiroler Bergen ist.

Matthias Boeckl

Literatur: Matthias Boeckl: Wilhelm Nicolaus Prachensky. Tyrolia – Verlag. Innsbruck 1998.


Band 12
29 30 31 32 33
SERGE POL... WILHELM N... WILHELM N... HERBERT V... EGON SCHI...