Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »
 

Anbieter: Juwelier Cornelia C.Barras Feine alte Juwelen, D-60311 Frankfurt am Main (Anfahrtsplan anzeigen)

Katalog: Broschen

Klassifizierung (Anbieter übergreifend):
Portrait, Bildnisse
a. Schmuck, Juwelen, Edelsteine
alter Schmuck 18. und 19. Jhdt.

Art. Nr.:
Brosche mit dreilagigem Achat-Cameo in Diamantrahmen
Weiter suchen nach:
  brosche
  cameo
  portrait
  emailliert
  cloisonne
  renaissance
  diamanten
  19 jahrhundert
Goldbrosche, Westeuropa, um 1870.
Hochovale Goldbrosche in 750/ooo Gelbgold in acht Kassettenfelder unterteilt. Die grossen Felder mit aufgelöteten Goldstegen ornamental verziert.
Die Unterteilung in Form asymmetrischer Rechtecke aus Goldstegen,
wechselnd guillochiert und schwarz emailliert(Cloisonné). Äussere Rahmung der Brosche mit kordiertem Golddraht. Im Zentrum ein eingesetzter Goldrahmen mit 36 körnergefassten Diamanten im Rosenschliff, die ein dreilagiges Achat-Cameo einfassen. Das Cameo zeigt eine Mainade mit Efeukranz im Profil.
(Nasenspitze leicht bestossen).
Die Brosche vereint die am meisten geschätzten Stilmerkmale aus der
2.Hälfte des 19.Jhs.:
die antikisierenden Elemente der Goldarbeit und die Neo-Renaissance-Elemente des Emails mit dem edelsteingerahmten Cameo. Da schon die Renaissance sich bei der Verwendung von Cameen auf die Antike bezog, spiegelt die Brosche eine Entwicklung innerhalb der Geschichte und Kulturgeschichte wieder: im 19.Jahrhundert begeisterten sich durch die Ausgrabungen von Pompeji erstmals
weite Kreise für versunkene Epochen und Kulturen und bemühten
sich, Teile dieser Kultur bewußt in ihren Lebensstil zu übernehmen.
€ 2.200,-


Broschen
Brillant ... Brosche m... Brosche m... Smaragd-S... Brillant-...