Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »
HOME
 

Anbieter: Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.
SOS-Kunststück
, D-80339 München (Anfahrtsplan anzeigen)

Achtung: alle angebotenen Objekte wurden versteigert. Besuchen Sie uns wieder zur nächsten SOS – Benefinzauktion.

Katalog: Auktion 2006 (archiv)
Art. Nr.: 024
Brooklyn NYC
Weiter suchen nach:
  valeria heisenberg
  aquarell
  raimer jochims
Valeria Heisenberg

Aquarell
17 cm x 24 cm
2004

Auktionsende: 02.11.2006 20.45
Erfolgreiches Gebot: 536,99 €

Valeria Heisenberg
Valeria Heisenberg schafft es, Familie und Berufung unter einen Hut zu bringen. Nach ihrem Kunststudium von 1990 bis 1997 bei Grössen wie Thomas Bayerle oder Raimer Jochims an der Städelschule in Frankfurt erhielt die damals 26-jährige Künstlerin den Kunstpreis der IG Metall. Ein einjähriges Atelierstipendium der Hessischen Kulturstiftung in New York eröffnete ihr weitere Möglichkeiten. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder greift sie nun wieder voll an. Ihre letzte Einzelausstellung hatte die in Berlin lebende Künstlerin vor einem Jahr im Kunstverein in Flensburg.







Auktion 2006 (archiv)
057 077 024 013 070
ohne Titel King of G... Brooklyn NYC Psychosoc... ohne Titel